Schwestern und Brüder vom heiligen Benedikt Labre e.V.

Schwestern und Brüder vom heiligen Benedikt Labre e.V.

Lebenslauf von Benedikt Labre
Wir über uns
Der Flohmarkt
Presse
Kontakt
 

Spendenkonto:
Sparda Bank München
IBAN: DE83700905000000888524
BIC: GENODEF1S04
 
Bitte Adresse im Verwendungszweck
nicht vergessen wegen der
Spendenquittung!


Unser neues Haus
 
zurück
 
Liebe Freunde und Begleiter unseres Weges! - Wir haben es geschafft!
 
Nach einem knappen Jahr "Bausteinaktion", mit der wir um Spenden für ein größeres Haus für unsere Wohngemeinschaft mit Obdachlosen gebeten haben, kam das Haus aus einer völlig überraschenden Richtung. Im Herbst erfuhren wir, dass unser Nachbar in der Pommernstraße sein Grundstück mit größerem Einfamilienhaus verkaufen würde. Diese Lösung schien uns ideal. Wir würden unser Haus in der Pommernstraße, in dem alles angefangen hat, nicht verlassen müssen, sondern könnten es um ein zweites Haus erweitern.
 
Nun ist es gelungen. Wir haben das Nachbargrundstück gekauft und können es doch noch kaum fassen. Wir sind voller Freude über die Vorsehung Gottes, die wir einmal mehr in überwältigender Weise erfahren dürfen. Wir sind voller Dankbarkeit gegenüber den Vielen, die mit ihren kleinen und großen Spenden dazu beigetragen haben, dass wir rechtzeitig die Kaufsumme zur Verfügung hatten. Ohne sie alle wäre der Kauf nicht möglich gewesen. Wir danken von Herzen, dass Sie uns und unserer Idee vertraut und großzügig gespendet haben. Wir danken aber auch für die vielen guten Worte der Ermutigung und der Hoffnung, die uns im Laufe der Aktion zugesprochen wurden. Und natürlich danken wir für all die Helfer, die es möglich gemacht haben, die Bausteinaktion zu beginnen und ein Jahr lang mit viel Kraft und Mühe durchzuhalten und für alle, die für das Gelingen gebetet haben.
 
Und so gehen wir jetzt freudig und mit viel Tatendrang in die nächste Phase der Planung und des Umbaus am neuen Haus in der Gewissheit, dass auch das durch die Hilfe vieler Menschen gelingen wird.
 
Von Herzen Danke für alle Unterstützung auf unserem Weg mit unseren obdachlosen Freunden. Unser Vater im Himmel segne und behüte Sie.
 
Mit herzlichen Grüßen
Ihre Schwestern und Brüder vom hl. Benedikt Labre
Walter Lorenz, Elisabeth Jakobi, Annegret Gehrke
 
zurück